Weniger Watt, mehr Zukunft

Mit dem Energiekonzept 2050 ist St.Gallen auf dem Weg in die Energiezukunft. Ziel ist die 2000-Watt Gesellschaft, die vorsieht, dass der Energiebedarf auf 2000 Watt pro Person reduziert wird – bei einem Maximum an erneuerbaren Energien und einem Minimum an CO2. Dazu braucht es nachhaltige Projekte in den Bereichen Wärme, Strom und Mobilität. Und es braucht das Engagement der ganzen Stadt. Denn die saubere Energiezukunft startet mit einer einfachen Frage: Watt bin ich?

Energienews

Wenig-Watt-Wochenende gewinnen

Energiequiz spielen und ein Wochenende im 1. Plusenergie-Hotel der Alpen Muottas Muragl gewinnen.