96
Kilometer Umweltveloweg
watt machst du?

Gemeinsam zur 2000-Watt-Gemeinschaft.

Mein Beitrag

Der Umweltveloweg von St.Gallen nach Zürich

Der Umweltveloweg St.Gallen - Zürich ist der zweite seiner Art in der Schweiz. Der 96 Kilometer lange kinderfreundliche Themenweg verläuft entlang bestehender Velorouten, ausgestattet mit Erlebnisstationen zu diversen Umweltthemen. An der St.Galler Station dreht sich alles um das Thema «Smart City».

Der fast 100 Kilometer lange Umweltveloweg führt von St.Gallen aus über Wil und Winterthur nach Zürich. Los geht es in St.Gallen beim Spielplatz Zil mit der Erlebnisstation «Smart City» . Ein grosses Bilderbuch vermittelt anschaulich, wie smarte Technologien die Stadt St.Gallen jetzt und in Zukunft umweltfreundlicher machen. Zu entdecken gibt es viele Alltagsbeispiele aus St.Gallen, wie das smarte Quartier Remishueb, dynamische Strassenbeleuchtung oder das Internet der Dinge.

Auf dem Weg zum Landesmuseum in Zürich macht der Umweltveloweg noch an weiteren Erlebnisstationen halt. In Dübendorf gibt es Spannendes zu den Themen «Wasser» und «Autofahren» zu erfahren, während es ab 2019 in Zürich Oerlikon um das Thema «Wohnen» geht. Weitere Erlebnisstationen sind bei Wil und Winterthur geplant.